Selbständig werden im Gesundheitsbereich

Finde auch für dich eine Möglichkeit dein eigener Chef zu werden und finanzielle Freiheit zu erlangen

Startseite / Selbstständig machen / Kannaway Vertiebspartner werden

Kannaway Vertiebspartner werden

Wie funktioniert das Network Marketing mit Kannaway?

Will der Hersteller ein Produkt an einen Endkunden vertreiben, funktioniert das bei einem klassischen Vertrieb wie folgt: der Hersteller stellt seine Produkte her und gibt diese an Großhändler weiter. Die Großhändler verteilen die Produkte dann über Zwischenhändler an die Einzelhändler. Erst die Einzelhändler gehen dann zum Beispiel mit Werbung gezielt an den Endkunden und vertreiben das Produkt. Alle Zwischenstationen kosten den Hersteller Geld und der Gewinn für die Produkte wird immer geringer.

Die Alternative ist sogenanntes Network Marketing. Hier gehen die Hersteller mit ihren Produkten an selbständige Vertriebspartner. Dabei kann jeder ein selbständiger Vertriebspartner werden, und darum soll es in diesem Beitrag auch gehen. Die selbstständigen Vertriebspartner gehen dann mit den Produkten direkt zum Kunden.

Das Geld, welches durch die Kürzung der vielen Zwischenschritte aus dem klassischen Vertrieb gespart wurde, wird in Form von Provisionen an die selbständigen Vertriebspartner ausgezahlt. Zusätzlich können die Vertriebspartner weitere, ebenfalls selbständige Vertriebspartner dazu gewinnen und so auch an deren Verkäufen prozentual mitverdienen.

Vorteil bei dieser Form des Vertriebs für den selbständigen Verkäufer ist, dass man ein Produkt bewerben kann, sich aber nicht um Produktion, Versand, Lagerung oder die Bezahlung von Angestellten kümmern muss. Der Vorteil für die Firma, von der das Produkt stammt ist, dass sie sich nicht um geeignete Zwischenhändler kümmern oder viel Geld und Arbeit ins Marketing stecken muss.

Wer ist Kannaway?

Kannaway ist Teil der Aktiengesellschaft Medical Marijuana INC, welche 2009 als erstes börsenorientiertes Cannabisunternehmen in den USA gegründet wurde. Seit 2010 ist Kannaway die erste Direktvertriebsgesellschaft für Cannabisprodukte. Die Produktpalette ist breit und erstreckt sich von CBD Produkten wie CBD Öl über Haustierprodukte, Ernährungsprodukte und bis hin zu Hautpflegeprodukten und ätherischen Ölen.

Wie kann ich Geld verdienen bei Kannaway

Die Produkte, die bei Kannaway erworben werden können, werden durch dich als selbständiger Vertriebspartner an deine Kunden empfohlen. Am einfachsten funktioniert das, wenn du die Produkte deinem Kunden vorführst. Generell kann man sagen, dass sich nichts einfacher verkaufen lässt als Produkte, von denen man selbst überzeugt ist.

Grundlegend gibt es zwei Möglichkeiten, um bei Kannaway als selbständiger Vertriebspartner Geld zu verdienen: die erste Möglichkeit ist das Empfehlen und/oder vertreiben von Produkten. Dazu hast du wiederum auch zwei Möglichkeiten:

Als erstes solltest du dich als Vertriebspartner registrieren. Anschließend bekommst du bei Kannaway deinen eigenen Webshop und solltest dich mit den Produkten beschäftigen und diese testen. Du als Kannaway Vertriebspartner fungierst nun mit deinem eignen Kannaway Webshop als eine Art Zwischenhändler zu deinem Kunden, ohne, dass du selbst Produkte versenden oder lagern musst. Deine Kunden besuchen deinen Webshop und bestellen sich die gewünschten Produkte. Kannaway kümmert sich um den Versand und die Rechnungsstellung und du bekommst 30% Provision fürs Verkaufen. Das ist eine Möglichkeit.

Die andere Möglichkeit ist folgende: du kaufst selbst Produkte in deinem Kannaway Shop und bekommst direkt beim Kauf 30% Rabatt auf die Produkte. Anschließend kannst du diese Produkte an deine Kunden weiterverkaufen. Den Preis bestimmst du dabei selbst. Dafür musst dich dann aber ggf. auch um Dinge wie Versand oder Rechnungsstellung kümmern.

Eine andere Art, um bei Kannaway Geld zu verdienen ist es, selbst neue Vertriebspartner zu gewinnen und in deine Downline einzuschreiben. Hierbei kannst du bis in mehrere Ebenen mitverdienen.

Deine neu gewonnenen Partner können wenn sie möchten ebenfalls neue Partner mit ins Team holen, an deren Umsätzen du dann ebenfalls teilhaben kannst. Du fungierst quasi als Mentor für deine neu gewonnenen Partner und kannst diesen das System näher bringen und beim erfolgreichem Verkaufen von Produkten behilflich sein.

Dafür wirst du von Kannaway belohnt. Beispielsweise bekommst du auf den kompletten Umsatz deiner direkt gewonnenen Partner 2% Provision. Auf den kompletten Umsatz der Partner, die wiederum diese Partner gewonnen haben, bekommst du sogar 3% Provision. Dies steigert sich bis zur neunten Ebene, in der du dann bis zu 10% Provision auf den kompletten Umsatz zugeteilt bekommst.

Du siehst also: wenn du diesen Weg einschlagen willst, wirst du umso mehr verdienen, je erfolgreicher dein Team performt.

Neben dem direkten Anteil am Umsatz deiner Downline hast du zusätzlich die Möglichkeit, verschiedene Ränge und Boni zu erreichen. Diese hängen davon ab, wie stark das Team unter dir beim Verkauf ist. Wichtig ist: du kannst bei dieser Methode nur weiterkommen, wenn auch dein Team vorankommt - ein enormer Motivations-Effekt im Network Marketing.

Du musst allerdings nicht zwingend ein eigenes Team aufbauen, um dir ein seriöses und stabiles Einkommen als selbständiger Kannaway Vertriebspartner aufzubauen.

Neben den Provisionen, die für jedes Kannaway Produkt festgelegt sind, hat es einen sogenannten Business Volumen Wert. Das sind Punkte, die man - ähnlich wie die Provision - für jeden Verkauf, Empfehlung, oder Umsatz aus den unteren Ebenen erwirtschaften kann. Mit ausreichend Punkten kann man in der Hierarchie aufsteigen, verschiedene Ränge erreichen und sich so weitere Boni erwirtschaften.

Wie kann ich selbständiger Kannaway Vertriebspartner werden?

Um mit dem Empfehlungsprogramm von Kannaway starten zu können, musst du dich zunächst registrieren. Anschließend musst du das einzig zwingende Investment für dein Business tätigen. Dieses ist eine Einschreibgebühr in Höhe von 55 USD Dollar. Diese Summe wird jährlich fällig. Damit werden zum Beispiel die Kosten für deinen personalisierten Webshop gedeckt und du bekommst Zugang zu deinem Back Office.

Mit der Registrierung und der Zahlung der Gebühr an Kannaway verpflichtest du dich zu nichts, auch wenn du keine Produkte verkaufst und dir das Ganze nur ansehen möchtest.

Dies sind die einzigen erforderlichen Schritte, um mit deinem Business zu starten und selbständiger Kannaway Vertriebspartner zu werden. Im Folgenden geben wir dir noch einige Tipps, um dein Business möglichst schnell anzukurbeln und die ersten Umsätze zu generieren.

Value Packs nutzen

Um dich mit der Produktpalette von Kannaway schnell vertraut machen zu können, ist es empfehlenswert, dich mit den Value Packs auseinanderzusetzen. Diese gibt es in verschiedenen Größen und bieten die wichtigsten Produkte der Palette in einem Paket an. Außerdem eignen Sie sich auch bestens, um einzelne Bestandteile an potentielle Kunden weiterzugeben oder ein komplettes Paket an einen Kunden zu verkaufen.

Smart Ship Programm nutzen

Wer die Kannaway Produkte selber nutzt, oder auf eigene Faust an seine Kunden verkauft, sollte das Smart Ship Programm nutzen. Damit ist es möglich, sich automatisch jeden Monat bestimmte Produkte nach Hause liefern zu lassen.

Fast Start Bonus sichern

Um dein eigenes Business möglichst schnell ankurbeln zu können, bietet Kannaway den Fast Start Bonus an. Ziel dabei ist es, innerhalb der ersten 30 Tage nach erfolgreicher Registrierung zum Vertriebspartner 3 Value Packs an Kunden oder neue Partner zu verkaufen und eines für dich selbst zu erwerben. Deine reguläre Provision für diese Verkäufe wird dann von Kannaway verdreifacht.

Solltest du neben den 3 Value Packs noch genug verkaufen, um dein Business Volumen Punktekonto auf über 3000 zu bringen, zahlt dir Kannaway einen Bonus von 1000 Dollar aus.

Potentielle Kunden online oder persönlich von den Produkten überzeugen

Fazit

Kannaway hat in den letzten Jahren weltweit riesige Umsätze generiert und wächst stetig weiter. Die Nachfrage nach CBD Produkten wird immer größer. Überzeuge dich am besten selbst von Kannaway Produkten und entscheide dann, ob der Vertrieb das richtige für dich ist.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um zu verdienen und sich ein stabiles passives Einkommen aufzubauen. Entweder wirst selbst zum Verkaufstalent oder du baust dir ein Team auf, an dem du mitverdienst. Mit einem minimalen Investment von gerade mal 55 USD ist das Business für jeden eine Option, der nach einem seriösen und stabilem Einkommen sucht und versucht, finanziell Unabhängig zu werden.

Wenn du also Interesse haben solltest, bei Kannaway mit  einzusteigen oder dich näher informieren möchtest, schreib uns gerne eine kurze Nachricht. Wir vermitteln dich auf schnellstem Weg an einen der Top Verkäufer im Kannaway Business weiter:

>